Evakuierungsübungen

Evakuierungsübung: Was tun im Ernstfall?

Sie sind Betreiber einer Gaststätte, eines Seniorenwohnheimes, einer Schule, eines herstellenden Betriebes, einer Versammlungsstätte oder einer Verkaufsstätte? Dann sollten Sie sich unter Umständen darüber Gedanken machen, ob Sie im Ernstfall in der Lage sind, alle Anwesenden rechtzeitig und ohne Komplikationen zu evakuieren.


Evakuierungsübung der VENNHOFF Feuerschutz GmbH

Unsere Übungen zeichnen sich durch Realitätsnähe und eine kompetente Wissensvermittlung aus. Gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern sind Sie somit bestens gerüstet für einen möglichen Ernstfall. Wir zeigen und üben mit Ihnen, wie man in wenigen Minuten einen Brandabschnitt, ein Gebäude oder eine ganze Etage räumen kann. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte sollte die Räumung bereits durchgeführt sein.

Unsere Evakuierungsübung ist grundsätzlich in drei Teile aufgeteilt. Hier bekommen Sie einen Überblick über die einzelnen Abschnitte.

Leistungsumfang

  • Schulung in Theorie und Praxis an 3 Tagen
  • Schulungsunterlagen
  • Rauchgassimulation
  • Evakuierungsboard
  • Prüfungsunterlagen
  • Auswertung der Prüfungen
  • Zertifikate

Tag 1 und 2 – Theoretischer Teil

  • Schulungsunterlagen
  • Powerpointpräsentation
  • Rauchgassimulation
  • Begehung des Objektes und Veranschaulichung der Umsetzung von der Therorie in die Praxis

Tag 3 – Praktischer Teil

  • Durchführung einer Evakuierung
    (Realitätsnah mit einer Nebelmaschine und Evakuierungspuppe)
  • Abschlussprüfung
  • Aushändigen der Zertifikate

Retten, Räumen, Raus

Die VENNHOFF Feuerschutz Evakuierungs-Boards

Sie sind Betreiber einer Gaststätte, eines Seniorenwohnheimes, einer Schule, eines herstellenden Betriebes, einer Versammlungsstätte oder einer Verkaufsstätte? Dann sollten Sie sich unter Umständen darüber Gedanken machen, ob Sie im Ernstfall in der Lage sind, alle Anwesenden rechtzeitig und ohne Komplikationen zu evakuieren.

Retten, Räumen, Raus

Diese drei Punkte lesen sich leicht verständlich und scheinen in der Umsetzung auch simpel zu sein? Da geben wir Ihnen recht — wenn Sie sich in einer ruhigen und sicheren Situation befinden. Wichtig ist aber, dass Sie und Ihr Team auch in Gefahrensituationen Ruhe und Struktur bewahren.

Damit Sie den Überblick nicht verlieren und auch in panischen Situationen ein sicheres Gefühl haben, entwickeln wir Ihr Evakuierungs­konzept und Evakuierungs-Board. Dieses Board bekommt einen festen Platz in Ihrem Unternehmen, so dass es im Notfall direkt eingesetzt werden kann.

 


 

Retten

Personen (Patienten, Besucher, Kollegen, etc.) aus bedrohlicher Zwangslage befreien.

Räumen

Personen innerhalb der baulichen Anlage in Sicherheit bringen.

Raus

Personen unter Gefahrenlage(z.B. Rauch) ins Freie zu den Sammelstellen bringen.


Struktur und Ruhe im Notfall

  •   Übersichtlicher Gebäudeplan mit allen Flucht- und Rettungswegen
    (Erstellung wird nach Bedarf angeboten und separat kalkuliert)
  •   Kontaktdaten der Brandschutz- und Evakuierungshelfer
  •   Leitfaden zur Durchführung der Evakuierung/Evakuierungskonzept
  •   Hinweise auf Vorsichtsmaßnahmen
  •   Wasserfeste Notizunterlagen

<< Zurück zur Übersicht